ILIRIJA SPORTCITY

Der Tivoli-Park ist der größte Park in Ljubljana und erstreckt sich bis zum Stadtzentrum. In der nordöstlichen Ecke des Parks, an der Kreuzung Celovska-Bleiweisova, realisierte Stanko Bloudek 1928 das ILIRIJA-Schwimmbad. Die Erweiterung um ein olympisches 50-m-Becken mit Ausbau zu einem Sport- und Schwimmzentrum wird seit den 1990er Jahren diskutiert.
In den Jahren 2000/2001 gewann LORENZATELIERS einen internationalen Wettbewerb mit dem Konzept, die LATTERMAN AVENUE als Hauptzugang zum TIVOLI wieder zu nutzen, der in den 30-er Jahren durch die neuen Bahnlinien abgeschnitten wurde. Das ursprüngliche Projekt sah vor, die Grünfläche in der Ecke anzuheben und die Sportanlagen auf der so entstandenen Fläche unterzubringen: 50-Meter-Schwimmbecken mit Schiebedach, Sporträume, Fitnesscenter, Gastronomie, Kongresseinrichtungen, Wohnheime, Einkaufsmöglichkeiten und Tiefgarage für 1.500 Autos.
Nachdem das alte Schwimmbad 2009 unter Denkmalschutz gestellt wurde, hat LORENZATELIERS nach der positiven politischen Entscheidung im Jahr 2018 die bestehenden Pläne nach den neuen Flächennutzungsplänen der Stadtverwaltung überarbeitet. Unter einem einzigen großen geschwungenen Dach werden alle verbleibenden, reduzierten Funktionen stattfinden. Der Bürgermeister ZORAN JANKOVIC war begeistert und plädierte für „das Beste Schwimmbad Europas“.
In der neuen SPORTS CITY ILIRIJA werden verschiedene, sich ergänzende Funktionen zusammengeführt: Das historische BLOUDEK-Gebäude dient als moderne Empfangshalle mit Café und kleinem Museum, die die Geschichte des Ortes sichtbar machen, ein Hallenbad mit Wettkampfbecken, Trainingspool, Kinderbecken und Tribünen für ca. 1.500 Zuschauer, dazu eine Sauna und mehrere Sporthallen für Schul-, Freizeit- und Leistungssport.
In all den Jahren seit dem Wettbewerb wurde das Hauptkonzept beibehalten: es ist der entscheidende architektonische Beitrag für die Urbanität LJUBLJANAs:  „ILIRIJA JOINT“, das die Stadt mit dem Tivoli über eine öffentliche, überdachte Piazza verbindet, die alle Möglichkeiten für alle Arten von Veranstaltungen, Versammlungen, Kommunikation bietet.
AUFTRAGGEBER Stadt Ljubljana
STANDORT Ljubljana, Slowenien
INTERNATIONALER WETTBEWERB 1. Preis 2000/2001
PLANUNGSZEIT 2001 – 2020
BAUZEIT 2022 –
PROJEKTDATEN Sport- und Schwimmzentrum mit Außenanlagen und Tiefgarage
MODELL LA
FOTOS Markus Pillhofer
VIDEO Hubert Marz, estudioelgozo

SPORTCITY ILIRIJA


PROJEKT NEWS

27 MAI 2024

IN PROGRESS

ILIRIJA SPORTCITY
27 MÄRZ 2024

ORF-BEITRAG SPORTCITY ILIRIJA

SERVUS, SRECNO, CIAO

ÄHNLICHE PROJEKTE