ZIPPERERSIEDLUNG

Der städtebauliche Entwurf auf der Grundlage des Leitbildes „Mehrwert Simmering“ dient als Vorgabe für einen Bauträgerwettbewerb. Verschiedene Alternativen werden evaluiert – ein „unterbrochener Mäander“ ist optimal geeignet die bestehenden und neuen Freiräume großzügig miteinander zu vernähen. Mit einer Höhenstaffelung der Gebäude von der U-Bahnstation bis zum zentralen Park schafft die neue Bebauung einen logischen Übergang zu den heterogenen Nachbarn. 

DATUM

2009-2013ORTWienAUFRAGGEBERSozialbau AGPROJEKTDATENBebaute Fläche: 9.350 m2 – ca. 550 Wohnungen – Masterplan: "Mehrwert Simmering"