OASE LINZEN

Bei diesem 120 Meter langen und energieoptimierten Bauwerk in Liezen stehen Transparenz und Lichtdurchlässigkeit im Vordergrund. Ziel war es, mit dem Neubau einen nachhaltigen Beitrag für die Stadtentwicklung, der von vielen Märkten heimgesuchten Stadt, zu leisten. Ein weites Vordach erzeugt einen Vorplatz – eine „Oase“. Ein öffentlicher Raum am Rande des Stadtkerns, ein Ort der Kommunikation und Begegnung, wie es Märkte immer schon waren. Auch im Inneren bietet die Oase Räume zum Verweilen. Über Lichtbrunnen entstehen „Lichtungen“ im Erschließungsbereich und an den Wendepunkten der Gehwege.
AUFTRAGGEBER Spar Österreich Warenhandels AG
STANDORT Linzen
BAUZEIT 2004-2008
PROJEKTDATEN Ca. 4.900 m2
FOTOS Thomas Jantscher