CELOVSKIGRAD

Die Kranjska Investicijska Druzba von Joze Anderlic vergab 2008 zwei erste Preise für das städtische Grossprojekt "Celovskigrad" an Hosoya-Schaefer, Zürich und an LORENZATELIERS. Celovskigrad (Burg Klagenfurt) liegt an einer markanten Stelle im Stadtgefüge – der Kreuzung der Celovska Cesta mit dem Autobahnring. Den Auftraggeber und die Architekten verbindet die Wertschätzung eines gemischten, vielfältigen und lebenswerten Stadtteiles: ein Bürohochhaus, ein Hotel, zwei Möbelhäuser, ein Einkaufszentrum inkl. Lebensmittelmarkt, ein Wohnquartier mit Kindergarten und Infrastruktur.
  • INVITED COMPETITION 2008
  • FIRST PRIZE EX EQUO

DATUM

2008-2009ORTLjubljana, SlowenienAUFTRAGGEBERKranjska Investicijska DrzbaPROJEKTDATENNutzfläche: ca. 100.000 m2 NettoRENDERINGMichela TomaselliFOTOSAlfred SchmidMODELLThomas Gürtler